„... wie im Himmel, so auf Erden”

Auf den musikalischen Schwingen von Bach, Mozart und Co. erschließen wir uns und unseren Zuhörern ein Stück vom Himmelreich. Ganz nah ist Gottes Verheißung, wenn wir singend, musizierend und improvisierend unsere kirchenmusikalischen Juwelen erstrahlen lassen, das jahrtausendealte Erbe mit originellen und kunstvollen Kompositionen der Gegenwart paaren. Schon auf Erden können wir so ein klitzekleines bisschen durch die Himmelspfortespicken.

Zahlreiche Organisten und Chorleiter, Sänger und Kantoren, hüten diesen kostbaren Schatz in der Diözese Rottenburg-Stuttgart und beleben ihn mit zeitgenössischen Akzenten immer wieder neu. Zusammengeschlossen haben sich diese Akteure im Diözesanverband der Kirchenmusiker, der die Interessen ihres Berufsstands vertritt.

Als erster diözesaner Berufsverband für katholische Kirchenmusiker in Deutschland wurde unsere Vereinigung 1986 gegründet. Wir vertreten die Interessen unserer Mitglieder mit Sitz und Stimme im Vorstand des Diözesan-Cäcilien-verbandes und in der Kommission Kirchenmusik der Diözese.

Durch das Anklicken des Buttons "Ich stimme zu" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
Ich stimme zu